Hotline: 0561 315868

Artikelsuche

    Warengruppen

    Zahlungsarten

    Bei uns zahlen Sie mit:

    • Vorkasse
    • Barzahlung bei Abholung
    • Rechnung (für Stammkunden)
    • Selbstabholung in der Apotheke
    • Botendienst Lieferung in den Postleitzahlen:
      34117, 34119, 34121, 34123, 34125, 34127, 34128, 34130, 34131, 34132, 34134, 37073, 37075, 37077, 37079, 37081, 37083, 37085

    Gargarisma zum Gurgeln Liquid

    Abbildung ähnlich
    Gargarisma zum Gurgeln Liquid
    PZN 08625053 (50 ml)




    nur 5,99 €

    (100ml = 11,98 €)
    [Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten]

    Lieferzeit bei Paketversand 1-3 Werktage.

    Rechtlicher Hinweis:
    1 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt. - Preisänderungen und Irrtum vorbehalten.

    Hersteller

    Hersteller:
    Krewel Meuselbach GmbH
    Krewelstrasse 2
    53783 Eitorf

    Telefon: 02243/87-0
    Fax: 02243/87-251

    Artikelinformationen

    Fachinformation

    Krewel Meuselbach GmbH
    Gargarisma zum Gurgeln


    1. Bezeichnung des Arzneimittels

    Gargarisma zum Gurgeln
    9,6 g/100 ml Lösung

    2. Qualitative und quantitative Zusammensetzung

    Wirkstoff: Aluminiumchlorid-Hexahydrat
    100 ml Lösung enthalten: Aluminiumchlorid-Hexahydrat 9,604 g.
    Die vollständige Auflistung der sonstigen Bestandteile siehe Abschnitt 6.1.

    3. Darreichungsform

    Lösung zum Spülen oder Gurgeln nach Verdünnen
    Gargarisma zum Gurgeln ist eine klare Lösung.

    4. Klinische Angaben



    4.1 Anwendungsgebiete

    Traditionell angewendet als mild wirkendes Arzneimittel bei leichten Entzündungen des Zahnfleisches und der Mundschleimhaut.
    Hinweis:
    Sollten bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut die Beschwerden länger als 1 Woche andauern, ist ein Arzt aufzusuchen.

    4.2 Dosierung, Art und Dauer der Anwendung

    Es werden 30 Tropfen Gargarisma zum Gurgeln (entsprechend einem halben Teelöffel) In ein Glas mit kaltem Wasser (ca. 150 ml) eingerührt. Mit der verdünnten Lösung wird mehrmals täglich der Mund gespült oder gegurgelt.
    Gargarisma zum Gurgeln ist zum Spülen oder Gurgeln nach Verdünnen bestimmt. Die Anwendung sollte nach den Mahlzeiten erfolgen.
    Gargarisma zum Gurgeln soll bis zum Abklingen der Beschwerden angewendet werden.
    Gargarisma zum Gurgeln ist kontraindiziert bei Kindern unter 12 Jahren (siehe Abschnitt 4.3).

    4.3 Gegenanzeigen

    Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichenden Erfahrungen vor. Es darf deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

    4.4 Besondere Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

    Gargarisma zum Gurgeln darf nur verdünnt angewendet werden und darf nicht eingenommen werden.
    Gargarisma kann auf Teppich- und anderen Bodenbelägen, Möbel-, Kunststoff- und Metalloberflächen zu nicht mehr entfernbaren Flecken führen. Es soll daher der Kontakt von Gargarisma mit diesen Materialien vermieden und versehentlich verschüttete Lösung sofort abgewaschen werden.

    4.5 Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und sonstige Wechselwirkungen

    Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt.

    4.6 Schwangerschaft und Stillzeit

    Da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen, sollte Gargarisma zum Gurgeln in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

    4.7 Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen

    Nicht zutreffend.

    4.8 Nebenwirkungen

    Bisher sind keine Nebenwirkungen bekannt.
    Meldung des Verdachts auf Nebenwirkungen
    Die Meldung des Verdachts auf Nebenwirkungen nach der Zulassung ist von großer Wichtigkeit. Sie ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung des Nutzen-Risiko-Verhältnisses des Arzneimittels. Angehörige von Gesundheitsberufen sind aufgefordert, jeden Verdachtsfall einer Nebenwirkung dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzuzeigen.

    4.9 Überdosierung

    Vergiftungen mit Gargarisma zum Gurgeln sind bei bestimmungsgemäßer Anwendung bisher nicht bekannt geworden.
    Bei Verschlucken größerer Mengen von Gargarisma zum Gurgeln können unter Umständen Magen-Darm-Beschwerden auftreten. Die Behandlung erfolgt symptomatisch.

    5. Pharmakologische Eigenschaften



    5.1 Pharmakodynamische Eigenschaften

    Pharmakotherapeutische Gruppe: Antiinfektiva und Antiseptika zur oralen Lokalbehandlung
    ATC Code: A01AB26
    Gargarisma zum Gurgeln wirkt adstringierend und dadurch entzündungshemmend und heilungsfördernd.

    5.2 Pharmakokinetische Eigenschaften

    Keine Angaben.
    

    5.3 Präklinische Daten zur Sicherheit

    
    Keine Angaben.

    6. Pharmazeutische Angaben



    6.1 Liste der sonstigen Bestandteile

    Saccharin-Natrium, gereinigtes Wasser, Salzsäure 36% (nur zur Einstellung des pH-Wertes).

    6.2 Inkompatibilitäten

    Nicht zutreffend.

    6.3 Dauer der Haltbarkeit

    Die Dauer der Haltbarkeit beträgt 5 Jahre.
    Haltbarkeit nach Anbruch: 12 Monate.

    6.4 Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Aufbewahrung

    Flasche im Umkarton aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen.

    6.5 Art und Inhalt des Behältnisses

    50 ml Lösung

    6.6 Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Beseitigung

    Keine besonderen Anforderungen.

    7. Inhaber der Zulassung

    Krewel Meuselbach GmbH
    Krewelstr. 2
    53783 Eitorf
    Telefon: 02243/87-0
    Telefax: 02243/87-175

    8. Zulassungsnummer

    3000470.00.00

    9. Datum der Erteilung der Zulassung/ Verlängerung der Zulassung

    02.07.1998/23.09.2004

    10. Stand der Information

    März 2014

    11. Verkaufsabgrenzung

    Apothekenpflichtig.

    Sonderangebote (alle ansehen)

    Warenkorb

    Kundenbewertungen

    Die Meinung unserer
    Kunden zählt.

    * Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
    1 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    2 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.
    3 Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
    4 Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung. Sie sind für Kinder unerreichbar aufzubewahren. Die empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden.
    5 Altbatterien dürfen nicht in den Hausmüll. Altbatterien-Rücknahme erfolgt nach den Anforderungen des Batteriegesetzes.
    Batterien und Altgeräte - Entsorgung und Rücknahme

    6 Pflichtinformationen nach der Lebensmittelinformationsverordnung entnehmen Sie bitte den Produktdetails.
    7 Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben.
    * Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten
    1 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    2 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.
    3 Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
    4 Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung. Sie sind für Kinder unerreichbar aufzubewahren. Die empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden.
    5 Altbatterien dürfen nicht in den Hausmüll. Altbatterien-Rücknahme erfolgt nach den Anforderungen des Batteriegesetzes.
    Batterien und Altgeräte - Entsorgung und Rücknahme

    6 Pflichtinformationen nach der Lebensmittelinformationsverordnung entnehmen Sie bitte den Produktdetails.
    7 Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben.